Gemeinde Unterreit
Gemeinde Unterreit > Allg. Ortsinformationen > Ortsteile > Unterreit

Die Gemeinde Unterreit wurde 1971 durch den Zusammenschluss der ehemaligen Gemeinden Elsbeth, Grünthal und Wang gebildet. Sie hat eine Fläche von über 32 Quadratkilometern und derzeit rund 1.750 Einwohner.

Der Weiler Elsbeth entstand Anfang des 16. Jahrhunderts mit der Errichtung der Wallfahrtskirche St. Elisabeth von Thüringen.

Das Pfarrdorf Grünthal wurde als ,,Grunintale`` bereits  im Jahre 1030 als Grenzort des Bistums Salzburg genannt.

Das Pfarrdorf Wang ist noch älter, denn schon 924 wurde eine Kirche in ,,Uvangon`` erwähnt.


Öffnungszeiten:

 

Geschäftsstelle in Gars:

Montag - Freitag:

8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag:

13:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Aussenstelle Unterreit:

Montag - Freitag:

8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag: geschlossen



 

Online-Bürgerbüro

 

 

Informationen

für Glasfaser in Unterreit




Gemeinde Gars am Inn - Hauptstraße 3 - 83536 Gars am Inn | Telefonnummer: +49 (0) 8073 / 9185 - 0 | info(at)gars.de | info(at)gars.de-mail.de