Arbeitseinsätze am Spielplatz Gars

Nachdem sich viele Kinder mit ihrer Meinung und Ideen zum neuen Spielplatz eingebracht haben, engagieren sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger bei den Arbeitseinsätzen und helfen beim Bau des neuen Spielplatzes in Gars am Schulweg mit. Mit Hilfe von Stefan Asenbeck und seinem Team von kreativo sollen in den nächsten Monaten viele tolle Spielgeräte entstehen, die den Spielplatz wieder attraktiv für unsere Kinder und ihre Familien machen sollen.

Was bisher geschah:

Es wurden mehrere LKW Ladungen Kies abtransportiert, um Platz für eine Sandspielfläche zu schaffen, die defekten Spielgeräte wurden abgebaut und entsorgt.

Baumstämme wurden von der Rinde befreit, unzählige Pfosten und Eichenbretter zugesägt und geschliffen, die bereits zum Teil weiterverbaut wurden.

Es wurde an jeder Ecke gebaut – auch von Eltern, die keine handwerklichen Vorkenntnisse haben. Für jeden gab’s eine Aufgabe, der man gewachsen war.

Mamas haben sich mit Picknick-Decken auf die Wiese gesetzt und die Kleinsten beschäftigt, damit deren Eltern mithelfen konnten.

Zahlreiche Kinder kamen und haben geschaut, wo es was zu helfen gibt um sich dann sofort Schaufel und Akkuschrauber zu schnappen und mitzumachen.

Zwischendurch wurden alle mit kühlen Getränken, Kuchen, Eis und Bratwurst-Semmeln belohnt – die sowohl von der Gemeinde Gars als auch von Helfern und Garser Bürgern spendiert wurden. Vielen Dank dafür!

 

Langsam sieht man schon den neuen Platz, liebevoll „Klein-Gars“ genannt und kann erahnen, welche tollen Abenteuer es hier zu verwirklichen gibt:

Ein großes Klettergerüst mit Boulder-Wand, welches zugleich Schatten spendet für die Kleinsten, die im Sand darunter buddeln.

Eine Festung rund um die Rutsche, die auch jedem Eroberer Sicherheit gewährt und auf der man noch eine Flagge hissen kann.

Eine Wackel-Brücke über unwegsames Gelände, die dann zum wilden Wasserlauf führt.

Es folgen Sitzgelegenheiten, schattenspendende Bäume, Balancierbalken und vieles mehr……

 

Ihr seht, es wird ein toller Spielplatz, bei dem es sich lohnt mitzumachen!

Seid bei der nächsten Bauaktion dabei und helft mit, die Abenteuer-Landschaft weiterwachsen zu lassen:

Am Freitag, 21.10.2022 und Samstag, 22.10.2022 ab 8.30 Uhr soll wieder gewerkelt werden!

Macht mit, packt an und gestaltet den Spielplatz zu eurer Erlebnis-Spielstätte.

Wir freuen uns auf euch und wenn ihr Freunde und Bekannte habt, die auch gerne mithelfen wollen, dann dürft ihr sie gerne mit einladen.

Weitere Infos und Anmeldung bei Julia Rottluff unter Julia.Rottluff@gars.de oder 08073/918535