Bekanntmachung – 9. Änd. Bebauungsplan ‘Volksfestwiese’ – Auslegung

BEKANNTMACHUNG – 9. Änderung Bebauungsplan ‘Volksfestwiese’ – Auslegung

In seiner Sitzung vom 10.03.2021 hat der Marktgemeinderat Gars a.Inn die öffentliche Auslegung der 9. Änderung des Bebauungsplanes ‘Volksfestwiese’ beschlossen. Die Bebauungsplanänderung erfolgt als Bebauungsplan der Innenentwicklung im Rahmen des beschleunigten Verfahrens gem. § 13 a Baugesetzbuch (BauGB)  i.V.m. § 13 BauGB.

Dieser Beschluss wird hiermit ortsüblich bekannt gemacht.

B014 9 Volksfestwiese – Bekanntmachung § 3(2) BauGB

B014 9 Volksfestwiese – Plan- u. Textteil m. Begründung