FFH-Monitoring in Bayern

Die Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH-Richtlinie) hat den Schutz der biologischen Vielfalt in Europa zum Ziel. Dem Erhalt natürlicher Lebensräume und wildlebender Tiere und Pflanzen von gemeinschaftlichem Interesse kommt dabei große Bedeutung zu. Nach Art. 17 der FFH-Richtlinie sind die EU-Mitgliedstaaten verpflichtet, alle 6 Jahre einen Bericht an die EU-Kommission zu übermitteln. Zur Erstellung dieses Berichtes soll ein Monitoring erfolgen. Genaueres entnehmen Sie bitte beigefügter Bekanntmachung.

Aushang Monitoring FFH-Gebiete