Gemeinde Unterreit – Vergabe von Baugrundstücken im Baulandmodell

Die Gemeinde Unterreit vergibt im Rahmen des gemeindlichen Baulandmodells Bauparzellen. Es stehen 4 Grundstücke zur Bebauung mit Einfamilienhäusern und 4 Grundstücke zur Bebauung mit Doppelhaushälften zur Vergabe.

Das Baugebiet befindet sich im Norden vom Ortsteil Stadl.

Der Grundstückpreis beträgt 110,-€ pro m².  Die Erschließungskosten betragen 150€ pro m².

Hinzu kommen noch die Kosten für die Wasserversorgung und die Herstellungsgebühren von 8,00€ pro m² Grundstücksfläche für die Abwasserentsorgung (welche dann mit der tatsächlichen Geschossfläche verrechnet werden).

 

Der Bewerbungszeitraum läuft bis zum 30.09.2022 (Stichtag).

Ein Rechtsanspruch auf den Erwerb eines Grundstücks besteht nicht.

Auf die unten beigefügten Dokumente wird verwiesen. Des Weiteren steht Ihnen für Fragen Fr. Fischer vom Bauamt unter 08073 9185 20 oder unter Daniela.Fischer@gars.de zur Verfügung.

 

BEKANNTMACHUNG Grundstücksvergabe – Baugebiet Stadl Nord III

Baulandmodell der Gemeinde Unterreit

FORMULAR – Bewerbung Bauland