Stellenausschreibung techn. Bauamt

Verwaltungsgemeinschaft Gars a.Inn

 

 

Die Verwaltungsgemeinschaft Gars a.Inn im Landkreis Mühldorf a.Inn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Staatlich geprüfte/n Techniker/in oder

Dipl. Ingenieur/in der Fachrichtung Hoch- und/oder Tiefbau, Holztechnik oder

vergleichbare Qualifikation (Meister/in) m/w/d – in Vollzeit

 

Aufgabenbereich:

  • Instandhaltung der gesamten baulichen Infrastruktur der Mitgliedsgemeinden
  • Abwicklung und Überwachung von gemeindlichen Bauvorhaben
  • Betreuung von Unterhalts- und Sanierungsmaßnahmen der gemeindlichen Liegenschaften und Infrastruktur, insbesondere von Straßen und Kanälen
  • Bearbeitung von Architekten- und Ingenieurverträgen
  • Erstellung von Preisspiegeln und Sitzungsvorlagen
  • Schnittstelle und Koordination Bauhof

 

Wir erwarten:

  • eine fachlich qualifizierte Kraft mit Erfahrung und fachübergreifenden Kenntnissen im Hoch- und/oder Tiefbau
  • gute Kenntnisse in VOB und HOAI
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung ist von Vorteil
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit

 

Wir bieten:

  • Tarifgerechte Bezahlung entsprechend Ihrer Qualifikation nach TVöD
  • Zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung und Jahressonderzahlung
  • Unbefristete Beschäftigung in einem interessanten Aufgabengebiet
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Krisensicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst

 

Schriftliche Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen bitten wir bis 28.02.2023 an die VG Gars a.Inn, Hauptstraße 3, 83536 Gars a.Inn oder online an lieselotte.oberbauer@gars.de zu richten.

Für Rückfragen steht Ihnen Fr. Oberbauer unter 08073/9185-11 zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz in Zusammenhang mit Bewerbungsverfahren (www.gars.de).